zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 332 mal gelesen
Posten
Einsatz 17 von 29 Einsätzen im Jahr 2019
Einsatzart: Alarmübung
Kurzbericht: Alarmübung: Ausgelöste Brandmeldeanlage Büromöbel WINI
Einsatzort: Coppenbrügge, WINI
Alarmierung Feuerwehr Coppenbrügge : Alarmierung per Alarm Großschleife

am 29.04.2019 um 17:58 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort: HLF 20/20 LF8 KdoW TSF Marienau TSF Dörpe
alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

Cord Pieper (Gemeindepressewart):
Zu einer Alarmübung beim Büromöbelhersteller Wini in Marienau sind heute Abend die Freiwilligen Feuerwehren Marienau, Coppenbrügge und Dörpe alarmiert worden. Ein Rauchmelder hatte die Brandmeldeanlage in einem Nebengebäude ausgelöst, hier wurden 5 Mitarbeiter als vermisst gemeldet.
Die eintreffenden Einsatzkräfte verschafften sich Zugang zum betroffenen Bereich und führten die Menschenrettung unter Atemschutz durch und bauten eine Wasserversorgung aus dem Hydrantennetz auf. Schnell konnten die Personen aus der stark verqualmten Halle gerettet werden. Zusätzlich wurden für die Einsatzkräfte außerhalb des Gebäudes zwei Reanimationspuppen für die HLW (Herz-Lungen-Wiederbelebung) zum Üben durch das DRK Marienau bereitgestellt.
Abschließend wurde das Gebäude quergelüftet und die zusätzlich alarmierte „Hygiene Einheit“ des ABC - Zuges wurde allen Übungsteilnehmern vorgestellt. Nach der Abschlussbesprechung wurden die Einsatzkräfte noch durch die Firma Wini verpflegt.
Wir sagen „Danke“!

Alarmübung vom 29.04.2019  |  FF Coppenbrügge (2019)Alarmübung vom 29.04.2019  |  FF Coppenbrügge (2019)Alarmübung vom 29.04.2019  |  FF Coppenbrügge (2019)Alarmübung vom 29.04.2019  |  FF Coppenbrügge (2019)
Alarmübung vom 29.04.2019  |  FF Coppenbrügge (2019)Alarmübung vom 29.04.2019  |  FF Coppenbrügge (2019)Alarmübung vom 29.04.2019  |  FF Coppenbrügge (2019)Alarmübung vom 29.04.2019  |  FF Coppenbrügge (2019)
Alarmübung vom 29.04.2019  |  FF Coppenbrügge (2019)Alarmübung vom 29.04.2019  |  FF Coppenbrügge (2019)
ungefährer Einsatzort: