Donnerstag, 23. September 2021
Notruf: 112
 

Auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall

Hilfeleistung: Auslaufende Betriebsstoffe
Zugriffe 76
Einsatzort Details

B1, zwischen Marienau und Coppenbrügge
Datum 04.09.2021
Alarmierungszeit 10:43 Uhr
Alarmierungsart Alarm Großschleife
eingesetzte Kräfte

FF Coppenbrügge
    sonstige Kräfte
    Fahrzeugaufgebot   HLF 20/20
    Hilfeleistung / VU

    Einsatzbericht

    Cord Pieper (Gemeindepressewart):
    Heute um 10:43 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Coppenbrügge zu einem Verkehrsunfall zwischen Coppenbrügge und Marienau mit auslaufenden Betriebsstoffen alarmiert. Auf der neuen Auffahrt zur Umgehungsstraße von Coppenbrügge (B1) waren zwei PKW an der abknickenden Vorfahrt kollidiert. Die Brandschützer betreuten die beteiligten Personen bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Auslaufende Flüssigkeiten wurden aufgenommen, der Brandschutz sichergestellt und die Batterien abgeklemmt. Der Verkehr wurde an der Unfallstelle einspurig vorbeigeführt.

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder

     

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.