Samstag, 04. Dezember 2021
Notruf: 112
 

Kind steckt im Klettergerüst fest

Hilfeleistung: Person in Notlage
Zugriffe 76
Einsatzort Details

Coppenbrügge, Schule am Ith
Datum 12.11.2021
Alarmierungszeit 09:44 Uhr
Alarmierungsart Alarm Großschleife
eingesetzte Kräfte

FF Dörpe
    FF Marienau
      FF Coppenbrügge
        sonstige Kräfte
        Fahrzeugaufgebot   HLF 20/20  TSF Marienau  ELW1 Bisperode

        Einsatzbericht

        Cord Pieper (Gemeindepressewart):
        Heute Morgen um 09:44 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Coppenbrügge, Marienau, Dörpe und der ELW der Gemeindefeuerwehr zur Schule am Ith in Coppenbrügge alarmiert. Hier hatte sich eine Person beim Spielen auf einem Klettergerüst mit dem Fuß zwischen zwei Gerüstteilen verkeilt und konnte sich daraus auch mit Hilfe nicht mehr befreien. Die Brandschützer konnten mit zur Hilfenahme von Holzkeilen die Gerüstteile soweit auseinanderdrücken das die Person befreit werden konnte. Gesichert wurde die Rettung mit dem hydraulischen Spreizer. Abschließend wurde die Person dem Rettungsdienst übergeben.

         

        Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.