Dienstag, 18. Januar 2022
Notruf: 112
 

Verkehrsunfall B 1 Coppenbrügge-Marienau

VU: Eingeklemmte Person
Zugriffe 356
Einsatzort Details

Bundesstraße 1, Zwischen Coppenbrügge und Marienau
Datum 12.01.2022
Alarmierungszeit 09:36 Uhr
Alarmierungsart Alarm Großschleife
eingesetzte Kräfte

FF Bisperode
    FF Marienau
      FF Coppenbrügge
        sonstige Kräfte
        Fahrzeugaufgebot   HLF 20/20  TSF Marienau  ELW1 Bisperode  HLF10 Bisperode
        Hilfeleistung / VU

        Einsatzbericht

        Cord Pieper (Gemeindepressewart):
        Zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 1 wurden heute Morgen um 09.36 Uhr die Freiwilligen Feuerwehren Marienau, Coppenbrügge, Bisperode und der ELW der Gemeindefeuerwehr alarmiert. Die Alarmierung lautete „Verkehrsunfall-eingeklemmte Person“ – diese Meldung wurde jedoch kurz vor Eintreffen der ersten Fahrzeuge der Feuerwehr durch die Kooperative Regional Leitstelle revidiert. Die verunfallte Person wurde bereits vom Rettungsdienst betreut und außerhalb des Pkw behandelt.
        Ein Fahrzeug war aus Richtung Coppenbrügge kommend von der Fahrbahn abgekommen und nahezu frontal gegen einen Baum gefahren. Die Brandschützer stellten den Brandschutz sicher, fingen ausgelaufene Betriebsstoffe auf und unterstützten den Abschleppdienst. Während der ersten Maßnahmen war die Bundesstraße 1 komplett durch die Polizei gesperrt, später wurde der Verkehr halbseitig an der Unfallstelle vorbeigeführt. Gegen 11.00 Uhr konnte die Fahrbahn wieder komplett freigegeben werden.

         

        sonstige Informationen

        Einsatzbilder

         

        Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.