Sonntag, 27. November 2022
Notruf: 112
 

Wassereinspeisung Krankenhaus Lindenbrunn

Hilfeleistung: Sontiges
Zugriffe 234
Einsatzort Details

Coppenbrügge, Lindenbrunn
Datum 10.10.2022
Alarmierungszeit 07:41 Uhr
Alarmierungsart Einsatz Kleinschleife
eingesetzte Kräfte

FF Coppenbrügge
    sonstige Kräfte
    Fahrzeugaufgebot   HLF 20/20  LF 10
    Hilfeleistung

    Einsatzbericht

    Jasper Stiller (FF Coppenbrügge):
    Aufgrund eines technischen Defekts der Steuerungstechnik der Wasserversorgungsanlage in Coppenbrügge ist es am Montagvormittag zu Problemen mit der Wasserversorgung im Flecken Coppenbrügge gekommen. Auch das Krankenhaus Lindenbrunn war davon betroffen. Aus diesem Grund wurde die Freiwillige Feuerwehr Coppenbrügge mit dem Einsatzstichwort „Wassereinspeisung Krankenhaus“ heute Morgen um 07:41 Uhr zum Krankenhaus Lindenbrunn alarmiert. Der Wasserdruck reichte dort nicht mehr aus um das Haus ausreichend mit Frischwasser zu versorgen.
    Somit entschied man sich, mit den beiden Löschfahrzeugen, welche jeweils einem 2000L und einem 3000L Wassertank haben, das Krankenhaus für den Moment der Störung notdürftig einzuspeisen. Das HLF20 ist dabei im Pendelverkehr mehrfach nach Behrensen gefahren und hat dort das nötige Wasser aufgenommen um damit wiederum den Tank des LF10 zu füllen.
    Gegen Mittag war die Wasserversorgung des Fleckens soweit wiederhergestellt, dass die Brandschützer die Einsatzstelle verlassen konnten.

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder

     

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.