Montag, 25. Mai 2020
Notruf: 112
 

PKW liegt auf Dach im Graben 1P eingekl.

Hilfeleistung: Türöffnung (Person in Notlage)
Zugriffe 4347
Einsatzort Details

auf der K16
Datum 25.10.2013
Alarmierungszeit 07:31 Uhr
Einsatzende 07:51 Uhr
Einsatzdauer 20 Min.
Alarmierungsart Alarm Großschleife
eingesetzte Kräfte

FF Coppenbrügge
    FF Bisperode
      sonstige Kräfte
      Fahrzeugaufgebot   HLF 20/20
      Hilfeleistung / VU

      Einsatzbericht

      Stv. GemBM Cord Pieper:
      Zu einem Verkehrsunfall mit einem PKW wurden heute um 07:32 Uhr die Freiwilligen Feuerwehren aus Bisperode und Coppenbrügge zur Kreisstraße 16 zwischen Bisperode und Voremberg alarmiert. Den ersten Meldungen zu Folge sollte eine Person eingeklemmt und der Rettungsdienst vor Ort sein, zudem der verunfallte Wagen auf dem Dach liegen sollte. Mit Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte hatte jedoch die Crew des Rettungsdienstes die Person mit Brechwerkzeug aus der misslichen Lage befreien können und in den RTW eingeladen. Nach Angaben der Crew sei die Person leicht verletzt.
      Der PKW war vermutlich auf Höhe der Einfahrt zum Segelflugplatz Bisperode nach rechts von der Fahrbahn in den Grünstreifen abgekommen und war nach ca. 70-80 Metern auf dem Dach im Graben liegen geblieben. Dabei hatte sich das Fahrzeug wahrscheinlich mehrfach überschlagen.
      Die Brandschützer klemmten die Batterie ab, leisteten Amtshilfe der Polizei bei der Verkehrsregelung, säuberten die Kreistraße von Trümmerteilen und unterstützten den Abschleppdienst beim Abtransport des PKW. Einsatzende gegen 09:00 Uhr.

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder

       

      Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.