Sonntag, 31. Mai 2020
Notruf: 112
 

Türöffnung - Person vermisst!

Branmeldeanlage: Bestätigt
Zugriffe 2957
Einsatzort Details

Coppenbrügge, Bahnhofsraße 4
Datum 30.10.2016
Alarmierungszeit 11:52 Uhr
Einsatzende 12:30 Uhr
Einsatzdauer 38 Min.
Alarmierungsart Alarm Großschleife
Einsatzleiter M.-O. Tesch
Mannschaftsstärke 18
eingesetzte Kräfte

FF Coppenbrügge
    DRK Hemmendorf
      Polizei
        sonstige Kräfte
        Fahrzeugaufgebot   HLF 20/20  LF8  RTW Hemmendorf
        Hilfeleistung

        Einsatzbericht

        Zu einer Türöffnung rückten die Kameraden am Sonntagmittag aus. Ein älterer Bewohner eines Hauses in der Bahnhofstraße war seit mehreren Tagen nicht mehr gesehen worden und öffnete auf klingeln und klopfen der Polizei auch nicht die Tür. Die Feuerwehr öffnete die Tür und durchsuchte zusammen mit Rettungsdienst und der Polizei das verwinkelte Wohnhaus, eine Person wurde jedoch nicht gefunden.
        Die Haustür wurde wieder verschlossen.

        Am Nachmittag stellte sich dann heraus, dass der Mann sich zur Zeit zu einer Behandlung im Krankenhaus aufhält.
        (MOT)

         

        sonstige Informationen

        Einsatzbilder

         

        Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.