Montag, 25. Mai 2020
Notruf: 112
 

Hilflose Person hinter Tür

Hilfeleistung: Türöffnung (Person in Notlage)
Zugriffe 194
Einsatzort Details

Coppenbrügge, Bahnhofsstraße
Datum 30.03.2020
Alarmierungszeit 10:16 Uhr
Alarmierungsart Alarm Großschleife
eingesetzte Kräfte

FF Coppenbrügge
    Polizei
      Rettungsdienst allg.
        sonstige Kräfte
        Fahrzeugaufgebot   HLF 20/20  LF8  KdoW
        Hilfeleistung

        Einsatzbericht

        Cord Pieper (Gemeindepressewart):

        Auf Anforderung der die Polizei wurde heute um 10:16 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Coppenbrügge zu einer Türöffnung in die Bahnhofstrasse alarmiert. Eine Person sollte dort mehrere Tage nicht gesehen worden sein und auch der Briefkasten würde nicht geleert. Die Brandschützer verschafften sich zunächst einen Überblick über eine mögliche Alternative um in das Haus zu kommen. Letztlich folgte durch die Polizei die Anordnung eine Tür zu öffnen. Mit dem Halligan-Tool wurde dann der Zugang für den Rettungsdienst und die Polizei geschaffen. Leider sollten sich all diese Maßnahmen als zu spät herausstellen. Abschließend wurde die Einsatzstelle und die Eigentumssicherung an die Polizei übergeben

         

        sonstige Informationen

        Einsatzbilder

         

        Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.