Mittwoch, 17. Juli 2024
Notruf: 112
 

Auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall

VU: Auslaufende Betriebsstoffe
Zugriffe 912
Einsatzort Details

Coppenbrügge, Ortsumgehung
Datum 25.11.2022
Alarmierungszeit 08:16 Uhr
Alarmierungsart Alarm Großschleife
eingesetzte Kräfte

FF Coppenbrügge
    sonstige Kräfte
    Fahrzeugaufgebot   HLF 20/20  LF 10

    Einsatzbericht

    Cord Pieper (Gemeindepressewart):
    Zu auslaufenden Betriebsstoffen nach einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 1 wurden heute um 08:16 Uhr die Brandschützer aus Coppenbrügge alarmiert. Noch bevor aber die Unfallstelle an der Abfahrt zur L423 Richtung Hohnsen/Hasperde von den Einsatzkräften erreicht worden war, folgte ein weiterer Alarm zu einem Feuer in Brünnighausen. Die Helfer stoppten deshalb kurz an der Unfallstelle, erkundigten sich bei der Polizei, stellten fest das keine Gefahr bestand und fuhren die neue Einsatzstelle in Brünnighausen an.

     

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.