Sonntag, 31. Mai 2020
Notruf: 112
 

Hilflose Person hinter verschlossener Tür!

Branmeldeanlage: Bestätigt
Zugriffe 3097
Einsatzort Details

Marienau. Auhagenstraße
Datum 15.01.2017
Alarmierungszeit 14:14 Uhr
Einsatzende 15:15 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 1 Min.
Alarmierungsart Alarm Großschleife
Mannschaftsstärke 20
eingesetzte Kräfte

FF Coppenbrügge
    FF Marienau
      sonstige Kräfte
      Fahrzeugaufgebot   HLF 20/20  LF8  KdoW  TSF Marienau
      Hilfeleistung

      Einsatzbericht

      Dirk Stoffregen (FF Marienau):
      Nach der Alarmierung um 14:44 Uhr trafen die Freiwilligen Feuerwehren aus Coppenbrügge und Marienau zeitgleich an der Einsatzstelle zu der Hilfeleistung "Türöffnung" in der Auhagenstrasse in Marienau ein. Die Lageerkundung ergab, das der Vermieter sowie die andere Mietpartei nicht wusste, ob sich die Person überhaupt in der Wohnung befand, ein Schlüssel war nicht vorhanden. Auch durch mehrmaliges klopfen und rufen konnte nicht geklärt werden, wo sich die Person befand, daraufhin erfolgte die Türöffnung und Erkundung der Wohnung, eine hilflose Person wurde aufgefunden und bis zum Eintreffen der Rettungskräfte betreut. Eine Tragehilfe brauchte nicht gestellt werden, die Einsatzkräfte konnten somit wieder einrücken.

      Fotos: S.Lemke

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder

       

      Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.