Freitag, 25. September 2020
Notruf: 112
 

Brennt PKW in Coppenbrügge B1

Öl auf Straße
Zugriffe 2999
Einsatzort Details

Coppenbrügge, Weiße Brücke
Datum 01.06.2017
Alarmierungszeit 12:37 Uhr
Einsatzende 13:30 Uhr
Einsatzdauer 53 Min.
Alarmierungsart Alarm Großschleife
eingesetzte Kräfte

FF Coppenbrügge
    Rettungsdienst allg.
      sonstige Kräfte
      Fahrzeugaufgebot   HLF 20/20  LF8
      Feueralarm

      Einsatzbericht

      Dewezet (01.06.2017): 
      Auto gerät auf Bundesstraße 1 in Brand
       
      Ein 30 Jahre alter Audi 80 ist am Donnerstagmittag auf einem Parkplatz an der Bundesstraße 1 ausgebrannt. Der Fahrer (39) hatte während der Fahrt Rauch im Wagen bemerkt und das Auto von der Fahrbahn gelenkt. Wenig später stand der Audi in Vollbrand. Feuerwehrleute aus Coppenbrügge löschten das Auto, an dem wirtschaftlicher Totalschaden entstand. Die Schadenshöhe bezifferte der Fahrer mit dem Gegenwert von "zwei Kästen Bier", wie die Polizei mitteilte.

      Daniel Giffhorn GmFwHp:
      Zu einem Fahrzeugbrand ist am Donnerstagmittag die Feuerwehr Coppenbrügge in den „Behrenser Weg“ in Coppenbrügge alarmiert worden. Das Feuer ist aus bisher unbekannten Gründen im Motorraum eines Audis ausgebrochen und wurde von den Einsatzkräften mit dem Multifunktionslöschmittelzusatz F500 abgelöscht. Anschließend wurde die Fahrbahn gereinigt, der PKW durch ein Abschleppunternehmen abgeschleppt und die Einsatzstelle der Polizei übergeben. 

      Fotos: Karsten Reder, Mirco Limburg

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder

       

      Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.