Montag, 25. Mai 2020
Notruf: 112
 

Alarmübung: Ausgelöste Brandmeldeanlage Büromöbel WINI


Zugriffe 856
Einsatzort Details

Coppenbrügge, WINI
Datum 29.04.2019
Alarmierungszeit 17:58 Uhr
Alarmierungsart Alarm Großschleife
eingesetzte Kräfte

FF Coppenbrügge
    FF Marienau
      FF Dörpe
        SEG Marienau
          ABC-Zug
            sonstige Kräfte
            Fahrzeugaufgebot   HLF 20/20  LF8  KdoW  TSF Marienau  TSF Dörpe
            Alarmübung

            Einsatzbericht

            Cord Pieper (Gemeindepressewart):
            Zu einer Alarmübung beim Büromöbelhersteller Wini in Marienau sind heute Abend die Freiwilligen Feuerwehren Marienau, Coppenbrügge und Dörpe alarmiert worden. Ein Rauchmelder hatte die Brandmeldeanlage in einem Nebengebäude ausgelöst, hier wurden 5 Mitarbeiter als vermisst gemeldet.
            Die eintreffenden Einsatzkräfte verschafften sich Zugang zum betroffenen Bereich und führten die Menschenrettung unter Atemschutz durch und bauten eine Wasserversorgung aus dem Hydrantennetz auf. Schnell konnten die Personen aus der stark verqualmten Halle gerettet werden. Zusätzlich wurden für die Einsatzkräfte außerhalb des Gebäudes zwei Reanimationspuppen für die HLW (Herz-Lungen-Wiederbelebung) zum Üben durch das DRK Marienau bereitgestellt.
            Abschließend wurde das Gebäude quergelüftet und die zusätzlich alarmierte „Hygiene Einheit“ des ABC - Zuges wurde allen Übungsteilnehmern vorgestellt. Nach der Abschlussbesprechung wurden die Einsatzkräfte noch durch die Firma Wini verpflegt.
            Wir sagen „Danke“!

             

            sonstige Informationen

            Einsatzbilder

             

            Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.