Samstag, 01. Oktober 2022
Notruf: 112
 

Verkehrsunfall eingeklemmt PKW - Bäntorf B442

VU: Eingeklemmte Person
Zugriffe 148
Einsatzort Details

B442, Höhe Bäntorf
Datum 13.07.2022
Alarmierungszeit 17:03 Uhr
Alarmierungsart Alarm Großschleife
eingesetzte Kräfte

FF Coppenbrügge
    sonstige Kräfte
    Fahrzeugaufgebot   HLF 20/20  LF 10
    Hilfeleistung / VU

    Einsatzbericht

    Marko Klose (Pressesprecher Stadtfeuerwehr Bad Münder):
    Kurz vor 17:00 Uhr kam es heute auf der B 442 Höhe Bäntorf-Brünnighausen zu einem Verkehrsunfall. Ein PKW kam aus ungeklärter Ursache von der Straße ab und prallte frontal gegen einen Baum. Da nach dem ersten Notruf von einer Einsatzstelle im Bereich Brullsen und von einer eingeklemmten Person ausgegangen wurde, wurden zunächst die Freiwilligen Feuerwehren Bad Münder, Brullsen und Hachmühlen alarmiert, im weiteren Verlauf dann auch die eigentlich zuständige Freiwillige Feuerwehr Coppenbrügge.
    Bei Eintreffen der Feuerwehr war die verletzte Person bereits aus dem Fahrzeug befreit und wurde von Ersthelfern, darunter ein Arzt, eine Notfallsanitäterin und ein Sanitäter vom DRK Weserbergland versorgt.
    Die Feuerwehr stellte Brandschutz, auch bei der Landung des Rettungshubschraubers, sicher und sicherte die Einsatzstelle in Absprache mit der Polizei ab.

    Fotos u.a.: Stadtfeuerwehr Bad Münder (mk)

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder

     

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.