Freitag, 24. Mai 2024
Notruf: 112
 

Ausgelöste Brandmeldeanlage im Krankenhaus Lindenbrunn

Hilfeleistung: Person in Notlage
Zugriffe 3953
Einsatzort Details

Coppenbrügge, Krankenhaus Lindenbrunn
Datum 28.05.2018
Alarmierungszeit 20:33 Uhr
Alarmierungsart Alarm Großschleife
Einsatzleiter J.-E. Queren
eingesetzte Kräfte

FF Coppenbrügge
    sonstige Kräfte
    Fahrzeugaufgebot   HLF 20/20  LF8 (a.D.)  KdoW
    BMA

    Einsatzbericht

    Jasper Stiller:

    Die Freiwillige Feuerwehr Coppenbrügge wurde heute um 20:33 durch eine ausgelöste Brandmeldeanlage zum Krankenhaus Lindenbrunn alarmiert.
    Die Erkundung des Gebäudes ergab, dass der Brandmelder in der Küche aufgrund von starkem Wasserdampf ausgelöst hatte.
    Der Melder wurde durch den Betreiber vom Netz genommen und die Brandmeldeanlage konnte wieder scharf geschaltet werden.

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder

     

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.