Freitag, 24. Mai 2024
Notruf: 112
 

Wasserschaden in verschlossener Wohnung

Feueralarm: Unklare Rauchentwicklung
Zugriffe 3676
Einsatzort Details

Coppenbrügge, Ostlandstraße
Datum 22.07.2018
Alarmierungszeit 23:17 Uhr
Einsatzende 23:50 Uhr
Einsatzdauer 33 Min.
Alarmierungsart Einsatz Kleinschleife
Einsatzleiter A. Korth
Mannschaftsstärke 1/7
eingesetzte Kräfte

FF Coppenbrügge
    sonstige Kräfte
    Fahrzeugaufgebot   HLF 20/20
    Hilfeleistung

    Einsatzbericht

    Cord Pieper (stellv. Gemeindebrandmeister):
    Der Dritte und damit Letzte Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr Coppenbrügge heute war um 23:16 Uhr eine Alarmierung zu einem Mehrfamilienhaus in der Ostlandstrasse im Heimatort. Alarmstichwort war: „Türöffnung-Wasserschaden in verschlossener Wohnung“.
    Vor Ort schieberten die Brandschützer die vermeintliche Wohnung vom Wassernetz ab, weil in dem darunterliegendem Zimmer Wasser von der Decke tropfte. Da der Mieter der betroffenen Wohnung nicht zu Hause und die Situation nicht bedrohlich war, wurde auf einer Türöffnung verzichtet und die zuständige Hausverwaltung über den Vorfall unterrichtet.

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder

     

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.