Freitag, 24. Mai 2024
Notruf: 112
 

PKW brennt in Werkstatt

Feuer: Wohnung
Zugriffe 3572
Einsatzort Details

Marienau, Auhagenstraße
Datum 09.11.2018
Alarmierungszeit 18:33 Uhr
Alarmierungsart Alarm Großschleife
eingesetzte Kräfte

FF Coppenbrügge
    FF Marienau
      sonstige Kräfte
      Fahrzeugaufgebot   HLF 20/20  LF8 (a.D.)  TSF Marienau
      Feueralarm

      Einsatzbericht

      Cord Pieper (stellv. Gemeindebrandmeister):
      Zu einem gemeldeten Garagenbrand in der Auhagenstrasse in Marienau sind heute Abend um 18:33 Uhr die Freiwilligen Feuerwehren Marienau und Coppenbrügge alarmiert worden – es solle ein Auto brennen, meldete die Leitstelle. 
      Zur selben Zeit fanden gerade im Feuerwehrhaus in Marienau die Abnahmen der Jugendflammen I und II der Gemeindejugendfeuerwehr statt, sodass ausreichend Brandschützer, die die Abnahmen unterstützten, sofort das erste Einsatzfahrzeug besetzten konnten und die Einsatzstelle nach wenigen Sekunden erreichten. Schnell konnten die Freiwilligen den brennenden PKW der in einer Halle einer Autowerkstatt stand mit Muskelkraft von der Hebebühne ins Freie schieben und dort mit einem Kleinlöschgerät das Feuer ablöschen. Nach der abschließende Kontrolle mit der Wärmebildkamera konnte die Einsatzstelle an den Eigentümer übergeben werden. 
      Die Abnahmeprüfungen der Jugendlichen konnten danach auch zu Ende gebracht werden.

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder

       

      Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.