Freitag, 24. Mai 2024
Notruf: 112
 

Tragehilfe für den Rettungsdienst

Hilfeleistung: Personensuche
Zugriffe 3612
Einsatzort Details

Coppenbrügge, Gartenstraße
Datum 17.11.2018
Alarmierungszeit 07:24 Uhr
Alarmierungsart Alarm Großschleife
eingesetzte Kräfte

FF Coppenbrügge
    sonstige Kräfte
    Fahrzeugaufgebot   HLF 20/20
    Hilfeleistung

    Einsatzbericht

    Cord Pieper (stellv. Gemeindebrandmeister):
    Zu einer Tragehilfe für den Rettungsdienst wurden heute morgen um 07:24 Uhr die Freiwilligen der Feuerwehr Coppenbrügge in die Gartenstraße in Coppenbrügge alarmiert. Dort sollte ein Patient aus dem zweiten Obergeschoss in den Rettungswagen getragen werden. Tätig werden mussten die Brandschützer allerdings nicht mehr, weil der Zustand des Patienten sich so stabilisierte, dass er eigenständig mit Unterstützung vom Rettungsdienst den Weg schaffen konnte.

     

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.