Donnerstag, 28. Mai 2020
Notruf: 112
 

Brennt Unrat


Zugriffe 4582
Einsatzort Details

L423 zwischen Coppenbrügge und Hohnsen
Datum 03.05.2015
Alarmierungszeit 18:34 Uhr
Einsatzende 19:30 Uhr
Einsatzdauer 56 Min.
Alarmierungsart Alarm Großschleife
Einsatzleiter A. Korth
Mannschaftsstärke 18
eingesetzte Kräfte

FF Coppenbrügge
    FF Herkensen
      FF Hohnsen
        sonstige Kräfte
        Fahrzeugaufgebot   HLF 20/20  LF8  KdoW  TSF Hohnsen  TSF Herkensen
        Feueralarm

        Einsatzbericht

        Cord Pieper:
        Zu einem Feuer auf einem Feldweg in der Nähe der Windräder an der L 423 aus Coppenbrügge kommend in Richtung Hohnsen kurz vor der Abfahrt zur K8 (Kastanien) wurden heute Abend um 18:34 Uhr die Freiwilligen Feuerwehren Hohnsen, Herkensen und Coppenbrügge alarmiert. Hier hatte jemand unerlaubt vermutlich mehrere Kunststoffbehälter und Pappkartons verbrannt. Ein Autofahrer, der die Rauchsäule entdeckte, hatte die KRL angerufen und war vorbildlich als Einweiser vor Ort verblieben bis die ersten Einsatzkräfte eintrafen. Der Unrat konnte mit der Schnellangriffseinrichtung abgelöscht werden. Einsatzende gegen 19:15 Uhr.

        Fotos von Cord Pieper

         

        sonstige Informationen

        Einsatzbilder

         

        Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.