Montag, 27. September 2021
Notruf: 112
 

Öl auf Straße

Öl auf Straße
Zugriffe 491
Einsatzort Details

Coppenbrügge, Bahnhofstraße
Datum 13.12.2020
Alarmierungszeit 12:34 Uhr
Alarmierungsart Einsatz Kleinschleife
eingesetzte Kräfte

FF Coppenbrügge
    sonstige Kräfte
    Fahrzeugaufgebot   HLF 20/20  LF8
    Hilfeleistung

    Einsatzbericht

    Cord Pieper (Gemeindepressewart):
    Zu einer Ölspur durch die komplette Ortschaft Coppenbrügge, teilweise beidseitig, auf der Bundesstraße 1 wurde heute um 12:34 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Coppenbrügge alarmiert. Die Verunreinigung begann an der Tankstelle in Coppenbrügge zunächst in Richtung Hameln bis Ortsausgang, danach in entgegengesetzter Richtung auf der B 1 (Hildesheim) bis zur Abfahrt nach Lauenstein. Dort auf der Landstraße 455 nach Lauenstein entfernte die Straßenmeisterei die Dieselspur. Innerorts im Ortsteil von Salzhemmendorf machten die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Lauenstein (12:55 Uhr) die rutschige Gefahr unschädlich. Der Verursacher konnte am Naturfreundehaus in Lauenstein ermittelt werden. Der Tank eines Kleintransporters war stark beschädigt hier abgestellt worden. Die Polizei hat die Ermittlungen hierzu aufgenommen.

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder

     

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.