Montag, 27. September 2021
Notruf: 112
 

Feuer mittel

Feueralarm: Unklare Rauchentwicklung
Zugriffe 670
Einsatzort Details

Zwischen Brullsen und Hohnsen
Datum 29.12.2020
Alarmierungszeit 13:34 Uhr
Alarmierungsart Alarm Großschleife
eingesetzte Kräfte

FF Coppenbrügge
    FF Bäntorf
      Polizei
        Rettungsdienst allg.
          FF Bisperode
            FF Herkensen
              FF Hohnsen
                sonstige Kräfte
                Fahrzeugaufgebot   HLF 20/20  LF8  KdoW  RTW Hemmendorf  TSF Bäntorf  TSF Hohnsen  TSF Herkensen  ELW1 Bisperode  Stv. GemBM1 Coppenbrügge

                Einsatzbericht

                Cord Pieper (Gemeindepressewart):
                Heute um 13:34 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Hohnsen, Herkensen, Coppenbrügge, Bäntorf und der ELW der Gemeindefeuerwehr zu einem gemeldeten Brand eines Schweinestalls zwischen Hohnsen und Brullsen alarmiert. An der Einsatzstelle konnte schnell Entwarnung gegeben werden: Kein Schadenfeuer - es handelte sich um ein nicht angemeldetes Strohfeuer auf dem Feld. Die Polizei hat die Ermittlungen dazu aufgenommen. Der Verursacher ist bekannt.

                 

                Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.