Mittwoch, 03. Juni 2020
Notruf: 112
 

Heizöl in Keller gelaufen


Zugriffe 5498
Einsatzort Details

Coppenbrügge Niederstraße 20
Datum 12.04.2012
Alarmierungszeit 15:03 Uhr
Einsatzende 16:03 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 0 Min.
Alarmierungsart Einsatz Großschleife
Einsatzleiter A. Korth
eingesetzte Kräfte

FF Coppenbrügge
    sonstige Kräfte
    Fahrzeugaufgebot   HLF 20/20  KdoW
    Hilfeleistung

    Einsatzbericht

    Beim Betanken lief ein Heizöltank über. Beim Eintreffen der Kameraden entspannte sich die Situation, da es sich nicht um die gemeldeten 300l, sondern nur um ca. 30-40l Öl handelte. Das Öl wurde mit 2 Säcken Bindemittel aufgenommen. Die Entsorgung wurde durch den Heizöllieferanten veranlasst.

     

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder

     

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.