Sonntag, 31. Mai 2020
Notruf: 112
 

Frittierfett auf Straße


Zugriffe 3577
Einsatzort Details

Coppenbrügge Bahnhofstraße/Schloßstraße
Datum 07.04.2016
Alarmierungszeit 23:14 Uhr
Einsatzende 23:45 Uhr
Einsatzdauer 31 Min.
Alarmierungsart Einsatz Kleinschleife
Mannschaftsstärke 10
eingesetzte Kräfte

FF Coppenbrügge
    sonstige Kräfte
    Fahrzeugaufgebot   HLF 20/20  LF8
    Hilfeleistung

    Einsatzbericht

    Cord Pieper:
    Zu einer Verunreinigung aus altem Frittierfett auf den Bundesstraßen 1 und 442 von Coppenbrügge bis nach Bäntorf wurden heute um 23:14 Uhr die Brandschützer aus Coppenbruegge mit dem Alarmstichwort "Ölspur" alarmiert. Mit den Einsatzmitteln der Feuerwehr konnte lediglich an den Stellen, wo etwas größere Mengen des Fettes ausgelaufen waren, die Rutschgefahr beseitigt werden. Weitere Verschmutzungen zwischen Bäntorf und Coppenbrügge wurden mit einem Fahrzeug einer Spezialfirma entfernt. Der Verursacher konnte ermittelt werden.

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder

     

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.