Donnerstag, 28. Mai 2020
Notruf: 112
 

Ölverschmutzung auf Bahnhofsvorplatz

Feuer PKW
Zugriffe 2086
Einsatzort Details

Coppenbrügge, Bahnhof
Datum 24.11.2017
Alarmierungszeit 16:12 Uhr
Einsatzende 17:00 Uhr
Einsatzdauer 48 Min.
Alarmierungsart Einsatz Großschleife
Einsatzleiter A. Korth
Mannschaftsstärke 1/11
eingesetzte Kräfte

FF Coppenbrügge
    sonstige Kräfte
    Fahrzeugaufgebot   HLF 20/20  LF8  GemBM Coppenbrügge
    Hilfeleistung

    Einsatzbericht

    Jasper Stiller:
    Am Freitagnachmittag wurde die Feuerwehr Coppenbrügge zu einer Ölverschmutzung auf dem Bahnhofsplatz gerufen. Die Ölflecken wurden mit einer Spezialflüssigkeit eingesprüht und mit Ölbindemittelpulver wurde verhindert, dass etwas in das Abwassersystem gelangen kann. 
    Zum Schluss suchten die Kameraden die B1 nach weiteren Ölflecken ab. Dabei wurden keine Verunreinigungen gefunden. 

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder

     

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.