Sonntag, 31. Mai 2020
Notruf: 112
 

Dachstuhlbrand

Brandmeldeanlage: Fehlalarm
Zugriffe 2656
Einsatzort Details

Coppenbrügge, Ostlandstraße
Datum 21.08.2017
Alarmierungszeit 17:07 Uhr
Einsatzende 18:30 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 23 Min.
Alarmierungsart Alarm alle & Sirene
Einsatzleiter T. Kurbgeweit
Mannschaftsstärke 1/16
eingesetzte Kräfte

FF Coppenbrügge
    FF Marienau
      FF Bisperode
        FF Dörpe
          FF Bäntorf
            FF Bad Münder
              sonstige Kräfte
              Fahrzeugaufgebot   HLF 20/20  LF8  TLF Bisperode  TSF Marienau  TSF Dörpe  DLK Bad Münder  TSF Bäntorf  HLF10 Bisperode  GemBM Coppenbrügge  Stv. GemBM1 Coppenbrügge  TLF Bad Münder
              Feueralarm

              Einsatzbericht

              Bei dem heute gemeldeten Dachstuhlbrand, konnten die ersteintreffenden Kameraden aus Coppenbrügge, schon nach kurzer Erkundung Entwarnung für alle anderen alarmierten Feuerwehren aus dem Gemeindegebiet geben. Auch die bei diesem Stichwort hinzu alarmierte Drehleiter aus Bad Münder, konnte ihre Einsatzfahrt abbrechen. Es handelte sich um einen größeren Busch, der unter einer Haustürüberdachung Feuer gefangen hatte. Durch den schnellen Löschangriff konnte ein übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus verhindert werden. (MOT)

               

              Fotos: L. Blawat, S. Lemke, J. Stiller

               

              sonstige Informationen

              Einsatzbilder

               

              Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.